Dipl. Medienwirtin Antje Müller

Als E-Learning-Beraterin im BMBF-Projekt "Einstieg mit Erfolg" an der Justus-Liebig-Universität (JLU) bin ich für den Ausbau von Online-Lernangeboten an der Hochschule zuständig. Zuvor war ich im interdisziplinären DFG-Graduiertenkolleg E-Learning und am Arbeitsbereich Allgemeine Pädagogik, Schwerpunkt Bildung und Technik an der Technischen Universität Darmstadt tätig.

 

Zertifikat

2016 Erwerb des Zertifikats »Kompetenz für professionelle Hochschullehre« des hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM). Für das Zertifikat habe ich Veranstaltungen in folgenden Bereichen besucht: Lehren und Lernen, Prüfen und Beraten, Lehrevaluation, Medienkompetenz, Innovation, Reflexivität, Chancengleichheit und Konfliktmanagement. Meinen individuellen Schwerpunkt habe mit drei Lehrprojekten gesetzt. Meine Lehrprojekte umfassten die ausführliche Reflexion von ausgewählten didaktischen Elementen und ganzen Lehrveranstaltungen, die ich durchgeführt habe.

Auszeichnungen

Folgende Auszeichnungen habe ich bzw. haben Projekte erhalten, in die ich maßgeblich eingebunden war:

D-ELINA 2010

Gewinn des Deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchsaward mit dem Projekt MyPead, Kategorie "Junge Wissenschaftler_innen"

DINI 2009

Gewinn des Lebendigen Lernorte-Wettbewerbs der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation

D-ELINA 2009

Nominiert für den Deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchsaward mit dem Projekt MyPaed, Kategorie "Studierende"

D-ELINA 2008

Nominiert mit dem Projekt "Erkundung des virtuellen 3D-Lernraums Second Life", einem umfassenden eLearnig 2.0-Konzept, um virtuelle Räume pädagogisch zu nutzen. Kategorie "Junge Berufstätige und Wissenschaftler_innen"

DFG

Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2006 (im Rahmen eines Graduiertenkollegs)